Stufen sind zum einen als klassische Holz- oder Steinstufen möglich, zum anderen als Gitteroststufen mit festen Maßen. In einem der nächsten Updates werden Stufen aus gekantetem Blech folgen.

Damit die Stufen nicht runterfallen, bietet TREPPENPLANER Stufenauflagen an. Dazu kann ein Flachstahl gewählt werden und bezüglich Bohrungen, Lage, Schnittwinkel usw. konfiguriert werden. Die Position der Stufenauflage ist in den Wangenzeichnungen ersichtlich und kann z.B. beim Laserschneiden eingraviert werden.